Dienstag, 2. Januar 2018

Buch: Obsidian - Schattendunkel

Obsidian - Schattendunkel





Autorin :  Jennifer L. Armentrout
Gebundene Ausgabe: 18,99€
e-Book : 11,99€
Taschenbuch: 9,99€
Hörbuch: 0,00€
Audio-CD: 15,95€
Erscheinungstermin: 25.April 2014
Seitenzahl: 400 Seiten
Sprache: deutsch
Verlag: Carlsen

Klappentext:

Als Katy vom sonnigen Florida ins graue West Virginia ziehen muss, ist sie alles andere als begeistert. In dem kleinen Nest kommt sie anfangs nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln, und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber unfassbar unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiß, ist, dass genau dieser Junge, dem sie von nun an aus dem Weg zu gehen versucht, ihrem Schicksal eine ganz andere Wendung geben wird …

Zum Inhalt: 

Inhaltlich ist es Gut jedoch hat es mich nicht besonders gefesselt.

Cover/Titel:

Cover sieht sehr interessant aus. Vor allem erkennt man zwei Personen. Anhand der Schatten würde ich sagen das man dort eine Frau und einen Mann erkennt. Vielleicht Jugendliche. Auch ist deutlich zu erkennen, dass die beiden sich auf einer Wiese befinden, vielleicht sogar auf einem Hügel.

Fazit: 

Wie schon erwähnt hat mir das Buch nicht gefallen. Es konnte mich einfach nicht fesseln und somit auch nur 2 Sterne.
Wer das Buch lesen will, soll es lesen.

2 von 5 Lesesterne

#Nadi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen