Dienstag, 2. Januar 2018

Buch: Die Legenden der Alaburg

Die Legenden der Alaburg






Autor : Greg Walters
Einband: Taschenbuch (12,99€); E-Book (3,99€)
Erscheinungstermin: 25. Juli 2016
Seitenzahl: 362 / 306 Seiten
Sprache: deutsch
Buchreihe: Ja


Klapptext:

Ein Mensch, der von der Magie beherrscht wird, ein Zwerg, der kaum zaubern kann, ein übergewichtiger Zwergelbe, ein hinkender Ork. Sie können die Welt retten – oder vernichten.
Nach aufregenden Ferien mit seinen Freunden freut sich Leik auf das 2. Semester an der Âlaburg. Doch dunkle Wolken brauen sich über dem Kontinent zusammen: Orks haben das Land der Zwerge überfallen. Der brüchige Friede zwischen den vier Völkern steht auf dem Spiel. Leik und seine Freunde geraten mitten hinein in den Kampf um Razuklan. Gleichzeitig steht Leik vor seiner größten Herausforderung: Er muss lernen, sein magisches Talent zu kontrollieren, sonst wird er alle, die ihm wichtig sind, in Lebensgefahr bringen und Drena niemals wiederfinden …

Cover/Titel:

Das Cover zeigt die 4 Freunde auf Ihrer Mission und erweckte dadurch in mir die spannung es unbedingt zu lesen.
Beim Titel wurde nichts ausgelassen. Es ist eine Legende und total spannend.-

Fazit:

Ich freue mich auf Teil 3 wobei ich schon am lesen bin :-)
Spannender kann es gar nicht mehr werden. Ich war diesmal recht schnell und hab vielleicht wenn es hoch kommt mit Pause 2 Wochen gebraucht statt wie beim ersten band 4 Monate 

Ich gebe ihm 5 ⭐ von 5

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen